Nutzungsbedingungen der Schaalsee-Apotheke


  1. Diese Webseite ist Gegenstand der nachfolgenden Nutzungsbedingungen, die im Verhältnis zwischen dem Nutzer und der Schaalsee-Apotheke (Dienstanbieter) mit dem Aufruf dieser Webseite vereinbart sind.

  2. Diese Webseite beinhaltet Daten und Informationen aller Art, die marken- und/oder urheberrechtlich zugunsten des Dienstanbieters oder im Einzelfall auch zugunsten Dritter geschützt sind. Es ist daher nicht gestattet, die Webseite im Ganzen oder einzelne Teile davon herunterzuladen, zu vervielfältigen und zu verbreiten.

  3. Es ist gestattet, einen Link auf diese Webseite zu setzen, soweit er allein der Querreferenz dient. Der Dienstanbieter behält sich das Recht vor, die Gestattung zu widerrufen. Das Framen dieser Webseite ist nicht gestattet.

  4. Die Schaalsee-Apotheke übernimmt die Haftung für die Inhalte ihrer Webseite gemäß den gesetzlichen Bestimmungen. Eine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit der auf der Webseite befindlichen Information wird nicht übernommen.

  5. Für rechtswidrige, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und für Schäden, die aufgrund der Nutzung von einem hinter dem Link liegenden Inhalt verursacht worden sind, haftet die Schaalsee-Apotheke nicht.

  6. Verweise und Links auf Webseiten Dritter bedeuten nicht, dass sich die Schaalsee-Apotheke, die hinter dem Verweis oder dem Link liegenden Inhalte zu eigen macht. Die Inhalte begründen keine Verantwortung der Schaalsee-Apotheke für die bereits dort gehaltenen Daten und Informationen. Die Schaalsee-Apotheke hat keinen Einfluss auf die hinter dem Link liegenden Inhalte.

  7. Die Nutzung des Internets erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Die Schaalsee-Apotheke haftet vor allem nicht für den technisch bedingten Ausfall.

  8. Die Schaalsee-Apotheke behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen von Zeit zu Zeit zu modifizieren und sie der technischen sowie der rechtlichen Entwicklungen anzupassen.

  9. Soweit unverbindliche Reservierungen für Arzneimittel oder andere Produkte getätigt werden, kommt ein Kaufvertrag hierüber erst zustande, wenn die Arzneimittel/Produkte in der Schaalsee-Apotheke abgeholt (ausgehändigt) oder aber mittels eines Boten der Schaalsee-Apotheke zugestellt (übergeben) werden. Die Bereitstellung der reservierten Arzneimittel/Produkte erfolgt vorbehaltlich deren Verfügbarkeit.

News

Ohne Müdigkeit durchs Frühjahr
Ohne Müdigkeit durchs Frühjahr

Wie Sie aus dem Tief kommen

Steigende Temperaturen, längere Tage: Während die Natur beginnt, auf Frühling umzustellen, fühlen sich viele Menschen besonders müde und matt. Wie Sie Ihrem Körper, elanvoll ins Frühjahr zu starten.   mehr

Kortison in der Selbstmedikation
Kortison in der Selbstmedikation

Keine Angst vor Nebenwirkungen

Bei der Anwendung von Kortison fürchten viele Anwender Nebenwirkungen. Ob die Sorge bei der Selbstmedikation berechtigt ist, erklärt die Apothekerkammer Niedersachsen.   mehr

Verspannungen vorbeugen
Verspannungen vorbeugen

So bleiben die Muskeln locker

Schmerzen im Rücken oder in der Schulter treffen nahezu Jeden hin und wieder. Doch mit einfachen Verhaltensregeln lassen sich Verspannungen vorbeugen. Was Sie für Ihre Muskeln tun können.   mehr

Früherkennung fürs Auge
Früherkennung fürs Auge

Wie Sie Ihr Augenlicht schützen

Viele Augenkrankheiten beginnen schleichend und ohne Symptome. Früh erkannt sind die Heilungschancen jedoch am besten. Welche Früherkennungsuntersuchungen Augenärzte empfehlen.   mehr

Erkältung oder Grippe?
Erkältung oder Grippe?

Die Symptome richtig deuten

Schnupfen, Kopfschmerzen und Husten – in der kalten Jahreszeit plagt sie viele immer mal wieder: die Erkältung. Oder ist es doch die Grippe? Wie Sie beide Erkrankungen unterscheiden und wieder gesund werden.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Heilpflanzen A-Z

Heilpflanzen

Eine Heilpflanze (auch Drogenpflanze oder Arzneipflanze genannt) ist eine Pflanze, die in der Pflanzenheilkunde (Phytotherapie) wegen ihres Gehalts an Wirkstoffen zu Heilzwecken oder zur Linderung von Krankheiten verwendet werden kann. Sie kann als Rohstoff für Phytopharmaka in unterschiedlichen Formen, aber auch für Teezubereitungen, Badezusätze und Kosmetika verwendet werden.

Mehr erfahren
Schaalsee-Apotheke
Inhaberin Brigitte Czerannowski
Telefon 038851/8 05 31
Fax 038851/8 06 30
E-Mail info@schaalsee-apotheke.de